/

Orte zum Fotografieren in Beyoglu

Orte zum Fotografieren in Beyoglu

Unsere Liste der Orte zum Fotografieren in Beyoglu

Istanbul ist eine einzigartige Stadt, die Geschichte und Kultur miteinander verbindet und in jeder Ecke eine andere Geschichte erzählt. Beyoğlu ist eine herausragende Region unter den Orten zum Fotografieren in Istanbul. Beyoğlu ist das beliebteste Viertel Istanbuls mit seiner berühmten Istiklal-Straße, dem belebten Taksim, dem historischen Tünel-Platz, dem exotischen Cihangir und vielen anderen touristischen Orten. Von den lebhaften Straßen bis zu den historischen Gebäuden, vom bunten Nachtleben bis zu den einzigartigen Landschaften - viele verschiedene Elemente machen Beyoğlu zu einem unumgänglichen Ziel für Fotoliebhaber. Hier sind die Orte zum Fotografieren in Beyoğlu, die wir für Sie ausgewählt haben:

Istiklal-Straße

Die Istiklal-Straße, der erste Ort, der einem in den Sinn kommt, wenn man an Istanbul denkt, hat wahrscheinlich schon Millionen von Fotos beherbergt. Mit ihrer nostalgischen roten Straßenbahn, den Simit- und Kastanienverkäufern, den historischen Gebäuden, den alten Han-Gebäuden und den farbenfrohen Porträts von Menschen ist sie einer der Orte, die Sie als erste Wahl für Ihre Fotografie ansehen können.

Orte zum Fotografieren in Beyoglu

Blumenpassage

Diese Passage, die sich zu unserer Rechten befindet, wenn wir auf der Istiklal-Straße in Richtung Galata gehen, wurde bei ihrer Eröffnung im Jahr 1867 als Theater und Opernhaus genutzt. Wenn wir heute hineingehen, werden wir rechts und links von Restaurants und Tavernen begrüßt. Die Çiçek-Passage ist ein Ort, der sowohl mit seiner historischen Tür als auch mit der Dekoration im Inneren für nostalgische Momente bei Ihren Außenaufnahmen sorgen wird.

Outdoor-Fotoshooting

Galata-Turm und seine Umgebung

Wir gehen weiter auf der Istiklal-Straße und erreichen den Galata-Turm, indem wir durch die Seitenstraßen von Beyoglu fahren. Der Galata-Turm, der in den letzten Jahren sehr beliebt für Fotoshootings im Freien war, erstrahlt in seiner ganzen Pracht. Natürlich sind die Straßen rund um den Turm genauso schön und prächtig. Wenn es um Orte zum Fotografieren in Beyoğlu geht, können wir den Galata-Turm und seine Umgebung nicht auslassen.

Bankalar Caddesi

Wir lassen den Galata-Turm hinter uns und gehen wieder die Straßen von Beyoğlu hinunter. Die Bankalar-Straße, auch als Voyvoda-Straße bekannt, war eines der Finanzzentren des Osmanischen Reiches. Die Straße, in der sich heute die Hauptsitze vieler Banken befinden, beherbergt auch die berühmte Kamondo-Treppe.

Straßen von Karaköy

Unser nächster Halt nach der Bankalar-Straße ist das schöne Karaköy. Mit seinem Strand, Cafés, bunten Straßen mit Sonnenschirmen und Lichtern ist es ein großartiger Ort, um Fotos in Beyoğlu zu machen. Karaköy, einer der beliebtesten Orte der letzten Jahre, ist einer der besten Orte zum Fotografieren in Karaköy mit seinen Graffiti-gefüllten Straßen, hippen Cafés und Blick auf das Meer.

 

Orte zum Fotografieren in Beyoglu

Kamondo-Treppe

Die Kamondo-Treppe in Istanbul Galata nimmt einen wichtigen Platz unter den Fotoplätzen in Beyoğlu ein. Diese Treppe befindet sich im Zentrum der Stadt und hat eine ästhetische Struktur, die zur Architektur der Region passt. Sie können eine angenehme Nostalgie machen, während Sie mit dieser ästhetischen Treppe spazieren gehen, die einer der führenden Orte zum Fotografieren in Istanbul ist.

Orte zum Fotografieren in Beyoglu Fotograf

LUX Foto-Video-Produktionist mit seiner 17-jährigen Erfahrung und seiner gut ausgestatteten Ausrüstung bereit, Ihre schönsten Fotos zu machen. Unsere professionelle persönliche Shooting-Seite Schauen Sie sich die Fotos an, die wir gemacht haben, wenn Sie ein Outdoor-Fotoshooting machen wollen bilgi@luxproduksiyon.com Sie können uns über die E-Mail-Adresse erreichen. Zu Ihrer Verfügung zu jeder Stunde des Tages Whatsapp Leitung können Sie uns direkt kontaktieren.

Wenn Sie auf der Suche nach Orten zum Fotografieren in Istanbul sind, sind diese Blogs genau das Richtige für Sie: